Senioren, Hausnotruf-Service, Betreutes Wohnen, Rettungsdienst, KiTa, Haushaltlshilfe Foto: A. Zelck / DRKS
1920x640_rotkreuzdose__Header.JPG
Kontaktformular Foto: A. Zelck / DRKS
StartseiteStartseite

DRK-Kreisverband Oberlahn e.V.

Herzlich willkommen!

In 160 Ländern der Erde arbeiten 100 Millionen Menschen  freiwillig für das Rote Kreuz. Wir sind eine Gemeinschaft, die Opfern von Konflikten und Katastrophen sowie anderen hilfsbedürftigen Menschen unterschiedlichste Hilfe gewährt, allein nach dem Maße der Not.

Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Oberlahn e.V. ist einer von 499 Kreisverbänden in Deutschland. Viele engagierte und fachlich qualifizierte ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter, die sich mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes identifizieren, betreuen und helfen Menschen im ehemaligen Oberlahnkreis. Unterstützt wird diese Arbeit von Fördermitgliedern und vielen Menschen, die unsere Arbeit mit Verständnis begleiten.

Sie wollen Kontakt zu uns aufnehmen? Hier finden Sie unsere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner. Telefonisch erreichen Sie den DRK-Kreisverband Oberlahn e.V. unter 06471/9280-0.

Ihr Team vom
DRK-Kreisverband Oberlahn e. V.

 

 

Wichtige Information!

Covid-19 Schnelltest Vorlage zur Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Corona Pandemie Lage und der gemeldeten Zahlen,  haben wir uns entschieden, dass jede/r Teilnehmer/in an einem Erste Hilfe Kurs einen negativen Schnelltest am Kurstag vor Beginn vorlegen muss. Dieser sollte nicht älter als 24 Stunden sein.
Diese Maßnahme dient der Sicherheit aller Beteiligten. Außerdem halten wir uns, bei der Durchführung der Erste Hilfe Maßnahmen, an ein mit dem Gesundheitsamt Limburg-Weilburg abgestimmtes Hygienekonzept.

Bei Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Info zu Sach-/Geld-Spenden für Hochwasser-Opfer

Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat viele Menschen in große Verzweiflung gestürzt.

Mehrere tausend Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler sind im Einsatz. Die spontane Spendenbereitschaft aus der Bevölkerung ist hoch und uns erreichen viele Anfragen - vielen Dank dafür!

Das DRK Hessen bittet allerdings um Verständnis dafür, dass derzeit keine (privaten) Sachspenden abgewickelt werden können. Für die Grundversorgung von Betroffenen und Einsatzkräften ist bereits gesorgt und sämtliche Logistik des DRK ist gerade anderweitig im (Rettungs-)Einsatz.

Es gibt eine Spendeninitiative des DRK-Bundesverbandes unter dem folgenden Link:
https://www.drk.de/hochwasser

Spendenkonto:
IBAN: DE63370205000005023307 / BIC: BFSWDE33XXX / Stichwort: Hochwasser
Online-Spendenformular: https://www.drk.de/hochwasser

Aktuelles

29.07.2021

Zahl der Blutkonserven dramatisch gesunken - Blutspenden werden auch während der Urlaubszeit dringend benötigt.

Eine ausreichende Blutversorgung ist für viele Patienten lebenswichtig. Da Blut nur begrenzt haltbar... Weiterlesen

16.07.2021

Info zu Sach-/Geld-Spenden für Hochwasser-Opfer

Die Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hat viele Menschen in große... Weiterlesen

14.07.2021

Stellenangebot: Hauswirtschaftshilfskraft (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres ambulanten Pflegeteams suchen wir engagierte und kreative Mitarbeiter als ... Weiterlesen

08.07.2021

Zahl der Blutkonserven dramatisch gesunken

Blutspenden werden auch während der Urlaubszeit dringend benötigt. Weiterlesen

09.06.2021

Blutspende weiterhin und kontinuierlich benötigt

Eine ausreichende Blutversorgung ist für viele Patienten lebenswichtig. Da Blut nur begrenzt haltbar... Weiterlesen

31.05.2021

Kleiderkammer in Löhnberg öffnet wieder

Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Weilburg öffnet erstmals wieder nach der... Weiterlesen

19.03.2021

Beinahe 2.000 Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler seit 1 Jahr in Hessen im Corona-Dauereinsatz

Größter Einsatz seit dem letzten Weltkrieg Weiterlesen