sanitaetsdienst-bei-veranstaltungen-header-alt.jpg Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
Kurs SanitätsdiensteKurs für die Ausbildung als Sanitäter

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Erste Hilfe im Betrieb
  3. Kurs Sanitätsdienste

Kurs Sanitätsausbildung

Ansprechpartnerin

Manuela Heinz
Sekretariat

Tel: 06471/9280-14

sekretariat@drk-oberlahn.de

Frankfurter Str. 31
35781 Weilburg

Der Kurs Sanitätsausbildung (SAN) richtet sich an die Mitglieder der DRK-Bereitschaften und Fachdiensten. Voraussetzung sind Kenntnisse in Erster Hilfe. In dieser Ausbildung werden Notfallsituationen besprochen, um Ihre Erste-Hilfe-Kenntnisse zu vertiefen.

DRK, Krankentransport, RD, Köln
Foto: A. Zelck / DRK e.V.

Die Lerninhalte der Ausbildung:

  • Bewußtlosigkeit
  • Atmung
  • Herz-Kreislauf
  • Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Akute Zustände
  • Hitzeschäden, Kälteschäden
  • Wunden, Wundversorgung
  • Knochenbrüche und Gelenkverletzungen
  • Polytrauma, Arzneimittel
  • Rettung und Transport
  • Verhalten im Einsatz/ Umgang mit Betroffenen/ Hygiene
  • Registrierung/ Dokumentation

Die Sanitätsausbildung beinhaltet neben dem theoretischen Teil intensive Übungseinheiten, um die Hilfsmaßnahmen jederzeit sicher anwenden zu können.

Wichtige Info!

Der DRK-Kreisverband Oberlahn bietet - exklusiv für seine Bereitschaften und Fachdienste - weitere Aus- und Fortbildungen an. Sprechen Sie bitte auch Ihren Bereitschaftsleiter zu diesen Ausbildungen an.