Sie sind hier: HomeAktuelles • Blutspenden rettet Leben!

Kontakt

DRK-Kreisverband Oberlahn e. V.
Frankfurter Straße 31
35781 Weilburg


Telefon
06471/9280-0
Telefax
06471/9280-29

Blutspendetermine

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in:
 
» suchen
Weitere Informationen

Jetzt Mitglied werden

Intern

Blutspenden rettet Leben!

Zu den Blutspendeterminen in den Monaten März und April 2018 die vom Deutschen Roten Kreuz -Kreisverband Oberlahn e.V.- veranstaltet wurden erschienen zahlreiche Spender.

Es wurde zahlreiche Blutspendejubilare geehrt. Diese erhielten alle als Dank vom DRK Kreisverband Oberlahn e.V. eine Urkunde mit einer Ehrennadel sowie einen WWW Gutschein.

Am 07. März 2018 kamen zu dem Blutspendetermin in Villmar 57 Spender, davon waren 5 Erstspender. An diesem Tag wurden Frau Aline Rosbach, Simone Griebler und Horst-Dieter Lehr für die jeweils 10. Blutspende geehrt.


Zum nächsten Blutspendetermin am 04. April diesen Jahres in Weilburg  erschienen 104 Spender, hier spendeten erfreulicherweise 19 Bürgerinnen und Bürger zum ersten Mal. In Weilburg wurde Herr Stefan Keiner für die 10. Blutspende und Herr Jürgen Radu für seine 100. Blutspende geehrt.      

In Löhnberg am 09. April 2018 kamen 85 Spender, darunter waren 8 Erstspender.
Folgende Spender konnten hier geehrt werden:

10. Blutspende
Theresa Friedrich
und Joel Vorländer
25. Blutspende
Elke Weber und Andre Avakov
75. Blutspende
Josef Reitz


Zum Blutspendetermin am 24. April 2018 in Weilmünster erschienen 105 Spender. Darunter waren 5 Erstspender und es konnten folgende Ehrungen durchgeführt werden. Für die 10. Blutspende konnte Thomas Müller ausgezeichnet werden. Für die 25. Blutspende wurden Siegrid Lang, Carsten Hainz und Tobias Paar und für seine 50. Blutspende konnte Ralf Nolte geehrt werden. 

Zum 4. und letzten Blutspendetermin im Laufe des Monats April konnten am 30. April 2018 in Obertiefenbach insgesamt 135 Spender begrüßt werden. Darunter befanden sich insgesamt 4 Erstspender.  Für die 10. Blutspende wurden Hans-Lothar Beck und Jörg Facklam, für die 25. Blutspende konnten Geraldine Astor und Gerd Planz ausgezeichnet werden. Für seine 50. Blutspende wurde Thorsten Bastian geehrt und für die 75. Blutspende konnte Rita Eichler ausgezeichnet werden.   

Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Oberlahn e.V. sowie der Blutspendedienst Hessen bedanken sich bei allen Spenderinnen und Spendern für Ihre Bereitschaft, Ihr Blut zu spenden und damit Leben von Mitmenschen zu retten. Blut zu spenden ist ein Symbol für Mitmenschlichkeit, selbstlose Hilfe und gesellschaftliches Engagement.